Logo BNE
 

Klimagourmet ausgezeichnet

Die Jury des Nationalkomitees der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ hat die Ausstellung Klimagourmet zum zweiten mal ausgezeichnet. Sie ist als offizielles deutsches Dekadeprojekt für den Zeitraum 2013/2014 ausgewählt worden.
Die Verleihung fand am 25.11.2013 im Frankfurter Palmengarten statt.

Nachhaltigkeit lernen: die UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (2005-2014):
Bildung für nachhaltige Entwicklung vermittelt Kindern und Erwachsenen nachhaltiges Denken und Handeln. Bildung für nachhaltige Entwicklung gibt uns das Rüstzeug mit, um sinnvolle Entscheidungen für die Zukunft zu treffen und drängende Probleme wie den Klimawandel gemeinsam zu lösen.

Mit der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (2005-2014) haben sich die Staaten der Vereinten Nationen verpflichtet, das entsprechende Bildungskonzept zu stärken – vom Kindergarten bis zur Hochschule ebenso wie in außerschulischen Bildungseinrichtungen. Auf Grundlage eines einstimmigen Bundestagsbeschlusses koordiniert die Deutsche UNESCO-Kommission die deutschen Aktivitäten zur UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung". Sie hat dazu ein Nationalkomitee
berufen und mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung eine Dekade-Koordinierungsstelle eingerichtet. Regierungen, Bildungseinrichtungen, Nicht-Regierungsorganisationen, Unternehmen und Einzelpersonen engagieren sich, rufen Nachhaltigkeit ins Bewusstsein und machen Menschen fit für die Zukunft.

Die Deutsche UNESCO-Kommission zeichnet Projekte und Kommunen für herausragendes Engagement im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung aus. Mehr als 1300 solcher Dekade-Projekte und 12 Kommunen in ganz Deutschland zeigen, wie die Idee "Nachhaltigkeit lernen" in der Praxis funktioniert, und tragen sie in Regionen,
Städte und Dörfer.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bne-portal.de
Fotos zur Verleihung

 

Klimagourmet

Die von glückundstiefel gestaltete Ausstellung Klimagourmet ist zurzeit als Wanderausstellung im Rhein-Main-Gebiet unterwegs.
Sie kann vom Energiereferat Frankfurt ausgeliehen werden.

Eine Auswahl an Orten, wo Klimagourmet bereits ausgestellt wurde:

Frankfurter Stadtbibliothek, September 2013

Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgruben,
Flörsheim-Weilbach, von 25.3. bis 7.10.2012

Commerzbank Frankfurt, ab dem 15.08.2011

Kreisverwaltung Mainz Bingen, 10.06 bis 27.06.2011

Umweltamt Wiesbaden, 28.02 bis 03.05.2011

Schüleruni Berliner Energieagentur, 27. September 2010

Plus-Energie Haus in Frankfurt, 11. Mai 2010

Frankfurter Palmengarten, 18. bis 21. März 2010

Frankfurter Stadtbibliothek, 14. Dezember 2009 bis
11. Januar 2010, mehr Informationen hier

Amt für Gesundheit Frankfurt, 2. bis 10. Dezember 2009

Ulmer Rathaus, 21. bis 24. September 2009

Casino Gebäude des Campus Westend der Goethe Universität Frankfurt, am 26. Mai 2009, im Rahmen der Vortragsreihe "Frankfurt isst gut" Programm hier